Saint-Germain-en-Laye / Fédération des Associations Franco-Allemandes

Beschreibung der Einsatzstelle

Die Fédération des Associations Franco-Allemandes (FAFA) ist eine überparteilich und überkonfessionell arbeitende Vereinigung, die in der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V. (VDFG) ihr deutsches Pendant hat.

Ziel der FAFA ist es, jede Art von Begegnungen und Kooperationen, sowie Informations-, Wissens- und Erfahrungsaustausche zwischen den beteiligten Akteur*innen in allen Bereichen, die die deutschen und französischen Gesellschaften betreffen, zu fördern, auszubauen, zu festigen und zu vertiefen. Die Vereinigung engagiert sich für Völkerverständigung und Frieden und setzt sich für europäische Werte und ein vereintes Europa ein.

 

Die Aufgaben der FAFA sind:

  • ihre Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene zu repräsentieren
  • die Entwicklung der Aktivitäten ihrer Mitglieder zu unterstützen, bekannt zu machen und zu fördern
  • den Austausch und die Kooperation zwischen den Mitgliedern zu fördern
  • Initiativen vorzuschlagen und zu fördern, die zur Vertiefung des Verständnisses und der Verbindung zwischen Deutschland und Frankreich beitragen
  • die Mitglieder dabei zu unterstützen, ihre Synergieeffekte in der Zusammenarbeit mit anderen Ländern der EU sowie Drittländern zu entwickeln
  • die Mitglieder über die Entwicklung der deutsch-französischen und europäischen Beziehungen, die die Zivilgesellschaft betreffen, zu informieren
  • Veranstaltungen organisieren, die die Ziele der Vereinigung voranbringen

 

Tätigkeitsfelder:

  1. Unterstützung aller Initiativen, die darauf abzielen, die deutsche Sprache zu entdecken.
  2. Unterstützung aller Initiativen, die darauf abzielen, die europäische Union zu entdecken.
  3. Unterstützung der Mitglieder der Regionalverbände beispielsweise bei der Antragstellung für Förderungen.
  4. Die Verbindung zu Institutionen herstellen und aufrechterhalten (Botschaft, Goethe-Institut, EU, Ministerien usw.).
  5. Repräsentation der Vereinigung im Rahmen von wichtigen Veranstaltungen (Jubiläen und wichtige Aktionen).
  6. Organisation und Durchführung des jährlich stattfindenden Kongresses (abwechselnd in Deutschland und Frankreich), nächstes Mal im Oktober 2021 in St Brieuc.
  7. Bindeglied sein zum Verband der Europhäuser (Fédération des Maisons de l’Europe) und den Europe Direct Informationscentern (EDIC) der Region.

Beschreibung der Tätigkeit der*des Freiwilligen

Die*Der Freiwillige wird den Generalsekretär von FAFA sowie andere Mitglieder der Maison de l’Europe des Yvelines durch die Übernahme folgender Tätigkeiten unterstützen:

  • Mithilfe bei der Digitalisierung der Vereinigung sowie deren regionaler Verbände
  • Kontakt mit den Verantwortlichen der regionalen Verbände
  • Mithilfe bei der Organisation des jährlichen Kongresses
  • Unterstützung bei der Beantwortung spezifischer Anfragen der regionalen Verbände und/oder landesweit agierender Vereine
  • Beiträge leisten bei Fortbildungen für die Mitglieder
  • Punktuelle Unterstützung bei Aktivitäten der regionalen Verbandes (l’Union régionale Fafa Île de France)

Was wir von der*dem Freiwilligen erwarten

  • Gute Computer-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel, Power Point…) sind erwünscht. Wenn nötig kann eine Einführung vor Ort erfolgen.
  • Gute Französischkenntnisse, um mit den Zuständigen der regionalen Verbände und landesweit agierenden Vereinen per Telefon kommunizieren zu können. Sprachliche Unterstützung kann, wenn nötig, geboten werden.
  • Der Besitz des Führerscheins ist wünschenswert jedoch nicht zwingend erforderlich.

 

Um eine Unterkunft muss sich selbst gekümmert werden. Die Einsatzstelle bemüht sich jedoch passende Angebote zu finden.

Wo wir sind

2 Rue Henri IV
78100 Saint-Germain-en-Laye
Frankreich

https://www.fafapourleurope.fr/

logo
logo
Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
FSJ Politik
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
FSJ Kulturerbe
Maison
OFAJ-DFJW
Service_civique
AGDF