Wissembourg / Ville de Wissembourg – Service Culturel La Nef

Beschreibung der Einsatzstelle

La Nef ist eine kommunale Kultureinrichtung, die sich aus folgenden Elementen zusammen setzt:

  • einem Veranstaltungssaal mit multidisziplinärem Programm an Live-Darbietungen, Filmvorführungen usw.
  • einer Mediathek
  • dem virtuellen Erlebnisprojekt Micro Folie, das aus einem digitalen Museum, einem Raum für virtuelle Realität, einem FabLab sowie einem Raum für Videospiele besteht

Die zahlreichen kulturellen Angebote der Nef richten sich an alle Altersgruppen: Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Hauptaufgaben der Nef sind die Organisation und Durchführung von etwa 30 multidisziplinären Veranstaltungen (Theater, Musik, Tanz, Zirkus, Jugendprogramm). Des Weiteren stellt die Mediathek mit ihrem vielfältigen analogen und digitalen Angebot (Bücher, Filme, CDs, Zeitschriften) einen Angelpunkt im öffentlichen Leben von Wissembourg dar.

Der digitale Raum der Micro Folie, der 2021 eröffnet wurde, bietet zahlreiche Aktivitäten zu ganz verschiedenen Themen, wie etwa dem Entdecken von Museen, Handwerk, Bau oder Videospielen usw.

2022/2023 sollen das öffentliche Lesen in der Mediathek sowie die Micro Folie für den deutschen Raum weiterentwickelt werden – das Projekt Micro Folie entstand bereits mit deutscher Unterstützung. Im Zuge der Anschaffung eines digitalen mobilen Museums für die Micro Folie, soll ein Netzwerk deutscher Partner entwickelt werden, die reihum die Micro Folie bei sich ausstellen können. Außerdem soll in der Nef ein Programm mit grenzüberschreitenden und deutsch-französischen Veranstaltungen, Projekten und künstlerischen Angeboten entwickelt werden.

Die Einsatzstelle ist barrierefrei.

Beschreibung der Tätigkeit der*des Freiwilligen

Hauptaufgabe der*des Freiwilligen wird der Mitaufbau dieses deutschen Micro-Folie-Netzwerkes sein. Das Projekt der Micro Folie wurde vom französischen Kulturministerium und der Pariser Kulturinstitution La Villette initiiert und besteht aus mehreren Elementen:

  • ein digitales Museum mit 1800 Ausstellungsstücken der größten französischen und internationalen Kulturstätten
  • ein FabLab mit 3D-Druckern, einer Beflockungsmaschine, einer Heißpresse sowie einer digitalen Nähmaschine.
  • VR-Helme
  • ein Bereich für Videospiele

Mögliche Tätigkeiten im Einzelnen:

  • Unterstützung beim Aufbau eines Netzwerks von deutschen Partnern für das Projekt Micro Folie
  • Mithilfe bei der Vorstellung des Konzepts Micro Folie und der damit verbundenen Möglichkeiten gegenüber deutschen Partnern
  • Mitentwicklung von Vermittlungstools auf Deutsch
  • Unterstützung bei der Durchführung von Grundlagenschulungen zur Nutzung der Micro Folie
  • Mitorganisation einer deutsch-französischen Veranstaltung für Jugendliche
  • Entwicklung eines eigenständigen Projekts für die Micro Folie

Was wir von der*dem Freiwilligen erwarten

  • Mindestens Grundkenntnisse im Französischen
  • Interesse am Aufbau von Beziehungen mit deutschen Partnern
  • Interesse am Erstellen von Dokumenten auf Deutsch für die Kulturvermittlung
  • Ein Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert, da sich der*die Freiwillige in der deutsch-französischen Grenzregion bewegen wird (für Dienstreisen steht ein Fahrzeug zur Verfügung).

 

Um eine Unterkunft muss sich selbst gekümmert werden.

Wo wir sind

6 rue des Ecoles
67160 Wissembourg
Frankreich

www.nef-wissembourg.fr

logo
logo
Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
FSJ Politik
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
FSJ Kulturerbe
Maison
OFAJ-DFJW
Service_civique
AGDF