Dijon / Lycée International Charles De Gaulle

Beschreibung der Einsatzstelle

Das Lycée International Charles De Gaulle ist eine allgemeinbildende Schule mit Oberstufenklassen (seconde bis terminale) und ist im Norden der Stadt Dijon gelegen. Die Querachse, die die Schule charakterisiert, ist auf die Sprachen und Kulturen der Welt orientiert. Die Schule empfängt junge Schüler*innen verschiedener Nationalitäten und organisiert mehrere Partnerschaften und Austausche mit Ländern aus der ganzen Welt (Tschechische Republik, England, Deutschland, Italien, Spanien, USA, Russland, Ägypten, etc.).

Mit Deutschland gibt es folgende Projekte

  • 2 Austausche (Dresden und Berlin)
  • Individualaustausche mit verschiedenen Partnerschulen (Mainz, Trier, Freiburg …)
  • Eine Drittortbegegnung
  • Praktika (2 Wochen in einem beruflichen Umfeld in Mainz für die Schüler*innen aus der Première-Klasse im AbiBac-Zweig)
  • ERASMUS+-Projekte mit weiteren europäischen Partnern

Beschreibung der Tätigkeit der/des Freiwilligen

Der*Die Freiwillige soll zur Animation des Schullebens beitragen und sich auch im Lehrerteam mit einbringen: Unterstützung in der Begleitung der Schüler*innen bei Aktionen und Projekten sowie eigene Aktionen initiieren und koordinieren:

  • Unterstützung bei der Koordination von Projekten zur internationalen Öffnung
  • Begleitung und Animation von mehrsprachigen Projekten (Theater, Video usw.)
  • Einen deutschen Konversationsworkshop animieren
  • Eine Minibibliothek verwalten (deutschsprachige Werke für die Deutschlernenden und die Schüler*innen aus dem AbiBac-Zweig)
  • Mithilfe bei der Verwaltung und Umrahmung der Abibar (Getränkeverkauf zur Finanzierung der Drittortbegegnung der Première-Klasse im Abibac-Zweig: gemeinsam mit den Schüler*innen den Belegplan erstellen, die Vorräte verwalten usw.)
  • Teilnahme an den Aktivitäten des „Foyer“ (Bereich für Schüler*innen in den Freistunden):
    • Mitverwaltung der Cafétéria (Vorräte verwalten…)
    • Verwaltung der Bibliothek in Zusammenarbeit mit dem Dokumentationszentrum CDI (Durchlauf der Werke…)
    • Organisation und Umrahmung von Animationen (Gesellschaftsspiele …)
    • Beitrag zur Beachtung der allgemein geltenden Regeln und zum Schutz der Ausstattung
  • Unterstützung bei der Begleitung der Schüler*innen des CVL (Conseil de la Vie Lycéenne/Schüler*innenvertretung) und der MDL (Maison des Lycéens/Verein der Schüler*innen zur Mitgestaltung der Schulaktivitäten), um Ihnen die Organisation zu erleichtern.

Wo wir sind

25 avenue Général Touzet du Vigier
21000 Dijon
Frankreich

lycee-charlesdegaulle.fr

logo
logo
Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
FSJ Politik
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
FSJ Kulturerbe
Maison
OFAJ-DFJW
Service_civique
AGDF