Bordeaux / Goethe-Institut Bordeaux

Beschreibung der Einsatzstelle

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Das Goethe-Institut Bordeaux befindet sich im Zentrum von Bordeaux, eine Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und sich in der größten Region Frankreichs „Nouvelle Aquitaine“ befindet.

Der Freiwilligendienst im Goethe-Institut Bordeaux lässt den*die Freiwillige*n in die Arbeit eines mittelgroßen Kulturinstituts eintauchen. Der*Die Freiwillige wird an den kulturellen und pädagogischen Veranstaltungen teilnehmen. Die Person wird in das alltägliche Institutsleben eintauchen und alle unterschiedlichen Bereiche kennenlernen. Sie kann sich kreativ einbringen und die Mitarbeitenden in der Realisierung und Organisation der Projekte unterstützen.

 

Das Goethe-Institut Bordeaux bietet Veranstaltungen in den Bereichen:

  • Kultur: Fotoausstellungen, Lesungen, Konferenzen, stetiger Ausbau des Partnernetzwerks
  • BKD (Bildungskooperation Deutsch): Vorbereitung und Durchführung von Klassenbesuchen, Lehrerfortbildungen mit externem Lehrpersonal, Didaktisierung von DaF-Lehrmaterialien, Speak-Dating
  • Mobiklasse.de: Sprachanimationen mit Schüler*innen aus dem Primarbereich, Collège und Lycée
  • Deutsch-Französische Bibliothek (BiFA)

Zielgruppen:

  • Kulturinteressierte Personen jeden Alters
  • Studierende, Schüler*innen (Primarbereich, Collège, Lycée) und Lehrkräfte aller Schulstufen, sowie Universitäten

Projekte:

  • Fotoausstellungen und Themenreihen in Kooperation mit dem lokalen Partnernetzwerk (Université Bordeaux Montaigne, DAAD, DFH, Konrad-Adenauer-Stiftung, Musée des arts décoratifs et du désign, Musée d’Aquitaine, Musée d’art contemporain etc.)
  • Kulturelle Bildung
  • Intensive Kooperation mit der deutsch-französischen Bibliothek (BiFA: Zweigstelle der Universitätsbibliothek)
  • Sprachkursplanung mit « LÉA – Langues, échanges, allemand » (weites Angebot an Deutschkursen und Weiterbildungen)
  • Kooperation mit den mobiklasse.de-Lektor*innen
  • Auf- und Ausbau der Co-Working-Räume

 Projekte für 2021/2022:

  • Vorbereitung des 50-jährigen Instituts-Jubiläums
  • Planung der Fotoausstellungen
  • Fortsetzung der Design-, Film- und Architektur-Themenreihen
  • Indiebookday: Engagement für die unabhängigen Buchhändler der Region und freien Verlage in Deutschland
  • Regelmäßige Lesungen und Workshops in Kooperation mit der BiFA
  • Schriftsteller*innenresidenz in Kooperation mit ALCA (Agence culturelle de la Région Nouvelle-Aquitaine)
  • Aufbau einer Architekturresidenz Bordeaux-München
  • Innovative Neukonzeption der zwei Unterrichtsräume
  • Projektfokus „Nachhaltigkeit/Ökologie/Mobilität/Fahrrad“
  • Ausbau der Kommunikationsstrategien zur Bibliothek als Design-Treffpunkt
  • Strategische Werbung zum Co-Working und zu den Vermietungsmöglichkeiten im Institut

Beschreibung der Tätigkeit der*des Freiwilligen

Unterstützung in den verschiedenen Schwerpunktbereichen (Kultur, Kommunikation, BKD, Verwaltung, Bibliothek, Information, Kurse/Prüfungen):

  • aktive Gestaltung der sozialen Netzwerke (Instagram, Facebook, YouTube, Homepage)
  • regelmäßige Veranstaltungskommunikation und Mitkonzeption der Newsletter
  • Empfang und Führungen von Ausstellungsbesucher*innen
  • Durchführung und Konzeption der Klassenbesuche
  • Aktive Teilnahme an den Veranstaltungen des Goethe-Instituts
  • Grundsätzliche Unterstützung des Teams bei täglichen Aufgaben z.B. am Telefonempfang

Was wir von der*dem Freiwilligen erwarten

Wir suchen eine motivierte, verantwortungsvolle, proaktive, vielseitig interessierte und belastbare Person, die sich mit großer Neugier, Begeisterungsfähigkeit und Eigeninitiative engagiert.

Weitere Erwartungen:

  • Fundiertes Kulturinteresse
  • Erste Erfahrungen in der kulturellen Vermittlung
  • Politisches Interesse an deutsch-französischen und internationalen Beziehungen sowie aktuellen Gesellschaftsthemen
  • Sehr gute Französischkenntnisse (C1-Niveau des europäischen Referenzrahmen)

 

Um eine Unterkunft muss sich selbst gekümmert werden.

Wo wir sind

35 cours de Verdun
33000 Bordeaux
Frankreich

https://www.goethe.de/ins/fr/de/sta/bor.html

logo
logo
Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
FSJ Politik
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
FSJ Kulturerbe
Maison
OFAJ-DFJW
Service_civique
AGDF