Volgelsheim / Art’Rhena (Communauté de Communes Pays Rhin-Brisach Art’Rhena) – Centre culturel franco-allemand

Beschreibung der Einsatzstelle

Der Gemeindeverbund Pays Rhin Brisach befindet sich am Rhein zwischen den urbanen Räumen Colmar, Freiburg im Breisgau (Deutschland) und Mülhausen.

Seit vielen Jahren arbeitet er mit vielen deutschen Städten zusammen, wie u.a. der Gemeinde Breisach am Rhein. Diese Zusammenarbeit findet im Rahmen eines grenzüberschreitenden lokalen Zusammenschlusses statt, insbesondere in den Bereichen der Tourismus- und Kulturentwicklung, aber auch durch die Unterstützung von Schüleraustauschen und bilingualen Ausbildungen.

Die Vertreter der beiden Rheinufer haben den Wunsch, ein starkes kulturelles Konzept zu entwickeln, das die dynamischen Entwicklungen und die Attraktivität der gesamten deutsch-französischen Region weiter ausbaut. Im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit wird der Gemeindeverbund im Jahr 2020 ein Kulturzentrum eröffnen, das der Produktion und der Verbreitung deutsch-französischer Kunst- und Kultur gewidmet sein soll und u.a. die Programmzusammenstellung einer Spielzeit, Programmhöhepunkte mit Bezug auf den deutsch-französischen Dialog sowie Künstlerresidenzen beinhaltet. Ein besonderer Fokus wird auf Vermittlungsangeboten und der Entwicklung von Strategien des Austausches von Projekten mit den künstlerischen und kulturellen Akteuren auf französischer und deutscher Seite liegen.

Das künstlerische und kulturelle Projekt ist auf eine Programmzusammenstellung verschiedener Disziplinen angelegt, die sich besonders auf die Inszenierung des Körpers (u.a. auf Tanz und zeitgenössischen Zirkus), partizipative und inklusive Ansätze sowie Musik und Projekte im öffentlichen Raum stützt. Das Programm richtet sich an alle Bürger*innen – Kinder und Erwachsene, aus Frankreich und Deutschland. Da das Gebäude sich bis Frühjahr 2021 noch im Bau befindet, wird die erste Spielzeit 2020/2021 (Kunst- und Kulturprogramm, kulturelle Aktivitäten usw.) bis zur Eröffnung und Einweihung der Art’Rhena dezentral in der gesamten Grenzregion stattfinden.

Beschreibung der Tätigkeit der/des Freiwilligen

Audience Development (kulturelle Aktivitäten, künstlerische und kulturelle Bildungsangebote, Partnerschaften) und Vermittlung; Produktion und Koordination; Kommunikation

In Zusammenarbeit mit einem bikulturellen und bilingualen Team nimmt sie*er insbesondere im Austausch mit der künstlerischen und technischen Leitung sowie mit den Verantwortlichen der Abteilungen Kommunikation und Vermittlung/Audience Development an der Umsetzung des künstlerischen und kulturellen Programms der Spielzeit teil.

Zusammen mit der Verantwortlichen für den Bereich Vermittlung und Audience Development wird sie*er an der Entwicklung eines Kulturangebots unter Einbeziehung einer deutsch-französischen Perspektive sowie am Publikumsempfang mitarbeiten können.

Zusammen mit der Verantwortlichen für den Bereich Kommunikation wird sie*er an der Konzeption und Umsetzung bikultureller Kommunikationsstrategien mitarbeiten können (Verfassen von Texten, Suche nach Fragestellungen/Themengebieten/Perspektiven, Community Management…)

Zusammen mit der künstlerischen Leitung und in Zusammenarbeit mit der technischen Leitung und der Leitung der Verwaltung wird sie*er an administrativen Tätigkeiten in Bezug auf die Produktionen teilnehmen können (Entdecken des juristischen Themenfeldes in Bezug auf die Darstellenden Künste, Roadmaps, Empfang von Künstler*innen, …)

Was wir von der/dem Freiwilligen erwarten

  • Interesse an und Lust auf die Darstellenden Künste
  • Flexibilität
  • Offenheit
  • Tatendrang
  • Reflexionsvermögen
  • Fortgeschrittenes Französischniveau
  • Ein Führerschein der Klasse B ist notwendig

Wo wir sind

16, rue de Neuf Brisach
68 600 Volgelsheim
Frankreich

www.paysrhinbrisach.fr/

logo
logo
Freiwilligendienste Kultur und Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
FSJ Politik
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
FSJ Kulturerbe
Maison
OFAJ-DFJW
Service_civique
AGDF