Goethe-Institut / Nancy

Beschreibung der Einsatzstelle

Das Goethe-Institut Nancy organisiert und unterstützt ein breites Spektrum von kulturellen Veranstaltungen zur Präsentation deutscher Kultur im Ausland und zum interkulturellen Austausch, wie z.B. Lesungen, Konzerte, Filmvorführungen, Vorträge.

Die Lage im Osten Frankreichs positioniert das Institut in idealer Weise für eine Scharnierfunktion zwischen Frankreich, Deutschland und ihren Nachbarländern. Der Radius unserer Aktivitäten reicht in der Zusammenarbeit mit Partnern in die Champagne-Ardenne und Lothringen, und über das Goethe-Institut Straßburg auch in das Elsass. Unsere Spracharbeit bietet Sprachkurse, Workshops und Seminare für Lehrer im Bereich Deutsch als Fremdsprache sowie ein umfangreiches Prüfungsprogramm an.

Der Informationsbereich des Goethe-Instituts Nancy vermittelt Informationen zu aktuellen Aspekten des kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Lebens in Deutschland. Er bietet umfangreiche Buch- und Medienbestände für alle, die sich für Deutschland interessieren, oder die Deutsch lernen oder lehren wollen. Im Informationsverband der Goethe-Institute in Frankreich ist Nancy spezialisiert auf den Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur.

Beschreibung der Tätigkeit der/des Freiwilligen

Die/Der Freiwillige wird an der Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen und pädagogischen Aktivitäten des Goethe-Instituts beteiligt sein, wie z.B. Filmvorführungen, Konzerte, Vorträge, Workshops, Sommerfest. Außerdem wird sie/er dabei helfen, die interne und externe Kommunikation zu bewerkstelligen und im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mitzuwirken, z.B. bei der Pflege der Homepage und der Facebook-Seite, dem Verfassen von Newslettern, der Verteilung von Flyern, etc. Die/Der Freiwillige wird auch in der Bibliothek eingesetzt, hauptsächlich am Besucherempfang. Außerdem kann sich die/der Freiwillige an Theaterprojekten beteiligen und bei der Umsetzung eines Theaterstücks mit Schulklassen helfen. Im Bereich der spielerischen Sprachkurse für Kinder sowie bei kostenlosen Angeboten für Deutschlernende wird sich die/der Freiwillige ebenso einbringen können wie bei den verschiedenen Aktivitäten für und in Schulen.

Hauptaufgaben werden sein:

  • Teilnahme an den kulturellen und pädagogischen Veranstaltungen des Instituts
  • Aktualisierung der Homepage, Betreuung der Newsletter und der Facebook-Seite
  • Unterstützung bei der internen und externen Kommunikation des Instituts

Außerdem sind Tätigkeiten in folgenden Bereichen möglich:

  • Durchführung von Konversationskursen
  • Einführung eines Tandemaustauschs
  • Durchführung der Veranstaltung „speek-dating“ (speed-dating mit dem Ziel, während einer begrenzten Zeit mit verschiedenen Personen auf Deutsch zu sprechen)

Was wir von der/dem Freiwilligen erwarten

  • Motivation
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Engagement und Motivation die deutsche Sprache und Kultur in Frankreich zu fördern
  • Interesse an und Feingefühl in den deutsch-französischen Beziehungen und den interkulturellen Unterschieden zwischen den beiden Ländern
  • Flexibilität in Bezug auf die zu erledigenden Aufgaben und die Arbeitszeiten, die variieren können (Abendveranstaltungen)
  • Lust, Neues zu entdecken
  • Fortgeschrittene Französischkenntnisse

Um eine Unterkunft muss sich selbst gekümmert werden.

Wo wir sind

Centre culturel allemand
39, Rue de la Ravinelle
54000 Nancy
Frankreich

www.goethe.de/nancy

logo
logo
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
FSJ Politik
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
FSJ Kulturerbe
Maison
OFAJ-DFJW
Service_civique
AGDF