Médiathèque – Ludothèque / Commune de Chevigny-Saint-Sauveur

Beschreibung der Einsatzstelle

Die Mediathek von Chevigny-Saint-Sauveur hat im Herbst 2015 eröffnet. Hier wird das politische Konzept der Leseförderung der Gemeinde umgesetzt. In der Mediathek gibt es neben einer Bibliothek auch eine Ludothek (Spielebereich), einen „digitalen Bereich“ (espace public numérique) sowie einen Ausstellungssaal. Das Hauptziel der Mediathek ist es, ein Ort der Entspannung und der Begegnung zu sein. Sie soll allen den Zugang zur Kultur ermöglichen. Eine/n Freiwillige/n aus Deutschland im Team zu haben, trägt zur Umsetzung dieses Ziels bei, da auf diese Weise ein Zeichen für die Offenheit gegenüber einer anderen Kultur gesetzt wird.

Die Mediathek ist das Kulturzentrum der Gemeinde und organisiert zahlreiche Veranstaltungen rund um Bücher und Kultur: Theateraufführungen, Ausstellungen, kreative Handarbeiten usw. Die Mediathek/Ludothek ist unter der Woche nachmittags sowie an Samstagen für alle Besucher*innen geöffnet. Vormittags werden Kindergartengruppen empfangen.

Die Ludothek ist Teil der Mediathek und stellt Spiele zum Benutzen vor Ort aber auch zur Ausleihe zur Verfügung. Sie wird überwiegend von Kindern besucht. Erwachsene kommen vor allem zu spezifischen Veranstaltungen.

Für das Jahr 2019/20 sind im Rahmen der Ludothek folgende Veranstaltungen geplant:

  • eine Spielebörse (Oktober 2019)
  • Teilnahme an der Nacht der Mediatheken (Januar 2020)
  • ein Spielefest (Juni 2020)

Beschreibung der Tätigkeit der/des Freiwilligen

Die*der Freiwillige wird im Spielebereich (ludothèque) eingesetzt. Als Unterstützung der verantwortlichen Ludothekarin, wird die*der Freiwillige folgenden Tätigkeiten nachgehen können:

  • Mithilfe beim Empfang der Kindergartengruppen
  • Mithilfe beim Empfang der Besucher*innen während der Öffnungszeiten
  • Mithilfe beim Räumen und Prüfen der Spiele
  • Mithilfe bei der Umsetzung eines neuen Kontrollsystems für die Spiele

Darüber hinaus können eigene Ideen verwirklicht werden wie z.B. Bastelworkshops, das Organisieren einer Ausstellung usw.

Was wir von der/dem Freiwilligen erwarten

  • Spaß und Sicherheit im Umgang mit Kindern
  • Freude am Austausch und an der Wissensvermittlung
  • Geduld und Bereitschaft für monotone Tätigkeiten (Aufräumen der Spiele)
  • Die Bereitschaft mit den Nutzerinnen und Nutzern der Mediathek/Ludothek zu kommunizieren
  • Gute Französischkenntnisse

Der Einsatz erfolgt dienstags bis samstags.

Um eine Unterkunft muss sich selber gekümmert werden.

Wo wir sind

Hôtel de Ville
Place du Général de Gaulle
21800 Chevigny-Saint-Sauveur
Frankreich

www.chevigny-saint-sauveur.fr

logo
logo
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
FSJ Politik
FSJ Ganztagsschule
FSJ Kultur
Maison
OFAJ-DFJW
Service_civique
AGDF